Alberto Stival als Präsident von PR Suisse wiedergewählt, Dreifive partnert mit Jentis, Frauen sind in Medien unterrepräsentiert

Alberto Stival (Foto: © PR Suisse)

1. Alberto Stival als Präsident von PR Suisse wiedergewählt

Der Tessiner Alberto Stival bleibt Präsident von PR Suisse, dem Schweizerischen Public Relations Verband SPRV mit rund 1300 PR- und Kommunikationsprofis. Stival wurde an der Generalversammlung in der Tissot Arena in Biel wiedergewählt.
prsuisse.ch >>

2. Dreifive partnert mit Jentis

Dreifive und Jentis schliessen eine strategische Partnerschaft. Das ermöglicht der Digital Marketing Agentur einen bevorzugten Zugriff auf die Jentis-Technologie und den damit verbundenen Service und Support für ihre Agenturkunden in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Gleichzeitig weitet Datenspezialist mit Sitz in Wien seine Aktivitäten in der DACH-Region aus.
horizont.net >>

3. Studie: Frauen sind in Medien unterrepräsentiert

Nur jede vierte Person, über die in Schweizer Nachrichtenmedien berichtet wird, ist weiblich. Am wenigsten kommen Frauen in Sport und Wirtschaft vor, am meisten in Kultur und Human-Interest. Das zeigt eine Studie des Forschungszentrums Öffentlichkeit und Gesellschaft Fög der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IKMZ).
persoenlich.com >>

Diesen Beitrag ...