furrerhugi begrüßt Stefan Regez

Stefan Regez war viele Jahre Chefredaktor der Schweizer Illustrierten. Zum 1. Juni 2022 wird der erfahrene Journalist und Medienmanager bei der Agentur furrerhugi als designierter Partner in der strategischen Beratung und der Medienarbeit sowie im kommunikativen Coaching von Führungspersönlichkeiten einsteigen.

Stefan Regez war von 2012 bis 2020 Chefredaktor der Schweizer Illustrierte, die zum Verlag Ringier Axel Springer Schweiz gehört und seit 2019 Leiter Publikumszeitschriften des Unternehmens. In dieser Funktion verantwortete er neben der Schweizer Illustrierte und deren Westschweizer Pendant L’illustré ein Portfolio aus Titeln wie Schweizer LandLiebe und Glückspost, Programmzeitschriften wie Tele und TV-Star sowie der Online-Plattform GaultMillau.ch.

Nach 25 Jahren im Journalismus hat sich Stefan Regez nun für eine berufliche Neuausrichtung entschieden. Mit familiären Wurzeln im Kanton Bern und Wohnort in der Stadt Zürich repräsentiert Stefan Regez zudem die für furrerhugi wichtige Achse Bern-Zürich.

Diesen Beitrag ...