Hinderling Volkart heisst jetzt Dept, Digimonitor Studie Mediennutzung Schweiz, Kuble ist neues LSA-Mitglied

© Screenshot hinderlingvolkart.com

1. Hinderling Volkart heisst jetzt Dept

Hinderling Volkart verpasst sich ein Rebranding. Die Zürcher Agentur heisst nun Dept und gibt sich als die „erste holistische Digitalagentur der Schweiz“. Im Januar vergangenen Jahres hatte sich die Schweizer Digitalagentur H der Dept Agency angeschlossen (wir berichteten).
netzwoche.ch >>

2. Digimonitor Studie Mediennutzung Schweiz

Der Corona-Effekt hält weiter an: Wie im vergangenen Jahr haben die Einschränkungen dazu geführt, dass die SchweizerInnen mehr auf digitale Angebote setzen. Noch immer nutzen sie aber TV (TV hat 6,3 Mio. Zuschauer, YouTube 4,6 Mio. und Netflix 2,8 Mio.) und Radio in breiten Massen und häufig – zwei Drittel hören täglich Radio oder sehen fern.

igem.ch >>; igem.ch >> (Fact Sheet); watson.ch >>

3. Kuble ist neues LSA-Mitglied

Die Digitalagentur Kuble AG ist per 1. September 2021 neues Mitglied von Leading Swiss Agencies (LSA), dem Verband der führenden Kommunikationsagenturen der Schweiz.
leadingswissagencies.ch >>

Diesen Beitrag ...