Ist Clubhouse für Unternehmen von Nutzen, Digital 2021 Report, Personalmeldungen

Collage: © AdobeStock/mahod84, Screenshot AppStore

Wie können Unternehmen Clubhouse nutzen?

Ist Clubhouse die richtige App für Unternehmen? Dieser Frage geht Yasmin Silva von der Xeit GmbH nach und attestiert: „Die Plattform bietet die Gelegenheit, Marken- oder Gründungsgeschichten zu erzählen, mit Kunden in Kontakt zu treten, Produktfeedback zu erhalten, Fokusgruppen zu bilden und Marken-Awareness zu generieren.“
blog.xeit.ch >>

Digital 2021 Report

Der Digital 2021 Report gibt Einblick in Schlüsseldaten und Trends zur globalen Nutzung des Webs – von Mobile, Internet und Social Media bis hin zu E-Commerce und Digital Marketing. Marie-Christine Schindler gibt einen Überblick über die zentralen Ergebnisse:
mcschindler.com >>

3. Personalmeldungen

Im Kanton Zug ist die Kommunikationsstelle des Regierungsrats jetzt als Fachstelle Kommunikation bei der Staatskanzlei angesiedelt. Den Posten übernimmt Alexandra Kühn am 1. Mai. Sie folgt auf Marc Höchli, der in Pension geht.
zg.ch >>

Das Team des Fachverlags Edition Salz&Pfeffer stellt sich neu auf. Verlagsleiter Stefan Schramm hat das Unternehmen im vergangenen Oktober nach 23 Jahren verlassen, wie es in einer Mitteilung heisst. Seit Januar 2021 verantwortet Tobias Hüberli die Verlagsleitung.
persoenlich.com >>

Der Bote der Urschweiz erhält eine neue Chefredaktorin: Flurina Valsecchi, stellvertretende Chefredaktorin und Co-Leiterin des Ressorts Online der Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben, tritt im Sommer die Nachfolge von Jürg Auf der Maur an, der künftig als Autor für den Boten arbeiten wird.
bote.ch >>

Diesen Beitrag ...